Mit ‘William Kentridge’ getaggte Beiträge

Über die Ausstellung „Why Should I Hesitate: Putting Drawings to Work“ des international anerkannten südafrikanischen Künstlers William Kentridge hat ArtKiss schon im Januar 2020 berichtet, nachdem sie im Zeitz MOCAA gezeigt wurde.

Die Show ist nun in Hamburg wieder zu sehen und wirkt aufgrund der größeren und helleren Ausstellungsräume anders als im MOCAA auf die BesucherInnen.

Ausstellungsdauer: 23.10.2020 bis 01.08.2021

Website: www.deichtorhallen.de

ArtKiss-Besuch: 12.03.2021

ArtKiss-Wertung:
3 Sterne: Ganz okay, gutes Mittelmaß.

Die Ausstellung „Why Should I Hesitate: Putting Drawings to Work“ des international anerkannten südafrikanischen Künstlers William Kentridge im Zeitz MOCAA ist die größte Ausstellung in Afrika seit mehr als einem Jahrzehnt. Sie bietet einen breiten Überblick über Kentridges Werk, darunter Arbeiten, die zum ersten Mal in Südafrika zu sehen sind. Die Ausstellung über 40 Jahre künstlerischer Produktion (1976 – 2019) in Zeichnung, Stop-Frame-Animation, Video, Druckgrafik, Skulptur, Tapisserie und großformatiger Installation.

William Kentridge: Why Should I Hesitate: Putting Drawings to Work

Der Titel bezieht sich auf Kentridges primäre Praxis des Zeichnens und darauf, wie diese Kernaktivität seine Atelierpraxis beeinflusst und ermöglicht.

Ausstellungsdauer: 25.08.2019 bis 23.03.2020

Website: www.zeitzmocaa.museum

ArtKiss-Besuch: 13.12.2019

ArtKiss-Wertung:
4 Sterne: Sehenswert!