Mit ‘Johannes Kersting’ getaggte Beiträge

Zum Jahresende schwelgt Evelyn Drewes in vielen schönen Erinnerungen und verspürt gleichzeitig eine Aufregung und Neugierde für 2020. „Nachts allein im Atelier“ geht dieses Jahr in die sechste Runde und präsentiert alte Bekannte und neue Gesichter der Galerie. 14 Künstler präsentieren ihre neuesten Arbeiten in einer facettenreichen und lebendigen Ausstellung.

Einer der ArtKiss-Favoriten ist schon seit langem Michael Peltzer:

Aber auch die anderen Künstler schaffen tolle Werke:

Johannes Kersting ist mit einigen Werken vertreten:

Ausstellungsdauer: 23.11.2019 bis 20.01.2020

Website: www.evelyndrewes.de

ArtKiss-Besuch: 22.11.2019

Michael Peltzer - BeatgirlsDie Evelyn Drewes Galerie präsentiert auch in diesem Jahr eine Jahresabschluss-Ausstellung: Unter dem Titel „Nachts allein im Atelier IV“ zeigen die Künstler der Galerie eine Auswahl ihrer neuen Arbeiten.

Der Schwerpunkt der Ausstellungsreihe liegt auf zeitgenössischer Malerei und spiegelt damit auch den künstlerischen Fokus der Galerie wieder. Während gedanklich unter dem Begriff der kontemporären Malerei schnell Limitationen auftreten können, so zeigt einem der künstlerische Output wiederum die Weite der kreativen Auslegungsmöglichkeit.

Ausstellungsdauer: 24.11.2017 bis 20.01.2018

Website: www.evelyndrewes.de

ArtKiss-Besuch: 23.11.2017

Johannes Kersting - Santiago

Johannes Kersting – Santiago

Johannes Kersting, Meisterschüler bei Prof. H.-P. Reuter an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, zeigt im März eine Auswahl seiner fotografischen Aufnahmen, die durch Reduktion zur Fläche ihre Gegenständlichkeit, Größe und wechselseitigen Bezüge verliere. Selbst bei genauem Betrachten kann man teilweise nicht erkennen, ob es sich um ein Foto oder ein Gemälde handelt. Diese Wahrnehmung wird durch die hochqualitativen Pigment-Print unterstützt. Kerstings Bilder sind eine Gratwanderung zwischen Dokumentation und Konstruktion.

Ausstellungsdauer: 04.03.2016 bis 01.04.2016

Website: www.evelyndrewes.de

ArtKiss-Besuch: 03.03.2016