Mit ‘Christian Herzig’ getaggte Beiträge

Unter dem Motto ICONS OF ART präsentiert Reinhardt & Partner gemeinsam mit Bontrust Contemporary Art Consulting zweimal pro Jahr kuratierte Sonderausstellungen mit herausragenden künstlerischen Positionen des 20. und 21. Jahrhunderts. Ikonenhaft sind dabei sowohl die Namen der präsentierten Künstler als auch einzelne, zeitgenössische Werke, die eine eigenständige Strahlkraft besitzen.

10 % des Verkaufserlöses der aktuell laufenden Winter-Ausgabe der Ausstellung gehen an die Initiative Jugend gegen Aids.

ICONS of art | Zugunsten von Jugend gegen Aids

ICONS of art | Zugunsten von Jugend gegen Aids – http://www.iconsofart.de

Ausstellungsdauer: 30.11.2016 bis 04.12.2016

Website: www.iconsofart.de

ArtKiss-Besuch: 29.11.2016

Für wenige Tage ist eine Auswahl der Künstler der CCA&A Gallery im Galeriehaus Sprinkenhof in Hamburg zu sehen. Mehrere Galerien eröffnen gemeinsam die (wichtige) Kunst-Herbstsaison.  ArtKiss durfte beim sogenannten „Collectors‘ Cocktail“ vorab einen Blick in die Ausstellung „Flowers & Others“ des Malers Christian Herzig werfen.

Herzig, der in der Tradition der „Neuen Leipziger Schule“ steht, ist geprägt durch die erzählerische, oft traumartige Malerei seines Professors Neo Rauch.

Mit verschiedensten malerischen Mitteln experimentierend, setzt Christian Herzig dieses nun in eigener, facettenreicher Weise in neue Formen um. Einige Arbeiten wirken gekonnt naiv und nicht überbordend figürlich. Eine gewisse Reduzierung in der Ausführung gibt manchen Bildern eine besondere Leichtigkeit. Die Gliederung der Szenen erfolgt mit einem besonderen Gespür für Proportionen und Gewichtung. Reiseeindrücke, die Faszination von Wasser und Exotischem, spiegeln sich in seinen Arbeiten wieder.

Gerade die Blumenbilder erinnern an Werke von Claude Monet und – in der modernen Variante – Takashi Murakami.

Ausstellungsdauer: 06.-07.09.2014 und 09.-14.09.2014

Website: www.ccaa-gallery.de

ArtKiss-Besuch: 05.09.2014

ArtKiss-Wertung:
4 Sterne: Sehenswert!