Corita Kent – Come alive! (Circle Culture at REBELLE Pop Up-Space, Hamburg)

Veröffentlicht: 11. März 2017 in Ausstellung, Galerie
Schlagwörter:, , , , , ,

Corita Kent (1918-1986) war eine US-amerikanische Nonne und Pop-Art-Künstlerin. Die Circle Culture Gallery würdigte ihre Werk mit einer Ausstellung historischer Serigraphien.

Kent war eine der innovativsten und ungewöhnlichsten Pop-Künstler der 1960er Jahre. Sie prangerte politische und religiöse Missstände an. Dazu mischte sie Werbeslogans und Poesie in Druckgrafiken und Installationen.

Corita Kent

Darüber hinaus zeigte die Circle Culture Gallery Werke von Stefan Strumbel, Katrin Fridriks, Aaron Rose und Adrian Falkner, die sich auf den künstlerischen Geist von Kent beziehen.

Ausstellungsdauer: 09.02.2017 bis 11.03.2017

Website: www.circleculture-gallery.de

ArtKiss-Besuch: 10.03.2017

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.