Musée d’Art Moderne et d’Art Contemporain (MAMAC, Nizza)

Veröffentlicht: 13. Juni 2015 in Allgemein
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , ,

Die Kollektion des 1990 eröffneten Musée d’Art Moderne et d’Art Contemporain (MAMAC) in Nizza umfasst etwa 400 Werke aus der Zeit seit den 1960er Jahren. Dazu gehören u.a. Werke der neuen Realisten Yves Klein, César, Arman, Niki de Saint-Phalle und der Pop Art-Künstler Andy Warhol, Tom Wesselmann.

Besonders sehenswert sind die Räume „Nouveau Realisme – Pop Art“, „Niki de Saint Phalle“ und „Yves Klein“:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ausstellungsdauer: dauerhaft

Website: www.mamac-nice.org

ArtKiss-Besuch: 29.05.2015

ArtKiss-Wertung:
4 Sterne: Sehenswert!

 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.