America Is Hard to See (Whitney Museum of American Art, New York)

Veröffentlicht: 7. Juni 2015 in Allgemein
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Das Whitney-Museum hat in New York ein neues Gebäude in der Gansevoort Street 99 im Meatpacking-District bezogen. An dieser Adresse beginnt auch der beliebte Highline Park.

Das Gebäude des neuen Whitney Museums wurde von Renzo Piano entworfen. Im Vordergrund das südliche Ende des Highline Parks.

Das Gebäude des neuen Whitney Museums wurde von Renzo Piano entworfen. Im Vordergrund das südliche Ende des Highline Parks.

Der Park als Touristenattraktion und das gerade neu eröffnete Museum führen derzeit auch an Wochentagen zu langen Warteschlangen schon vor dem Museum:

Eingangsbereich des Whitney Museums

Eingangsbereich des Whitney Museums

Im Museum selbst ist der Kunstgenuß definitiv durch die Menschanmassen getrübt: Aufzüge und Treppenhäuser sind überfüllt, der Lärmpegel ist hoch und man sieht die Werke kaum. Es bleibt zu hoffen, dass sich das mit der Zeit normalisiert, wobei es sich aber teilweise auch um Designfehler handelt (die oberen Etagen sind z. B. nur mit dem Aufzug oder die Nottreppe zu erreichen).

Nun aber zur Ausstellung: Zur Einweihung des neuen Museumsgebäudes wird die Geschichte der Kunst in den Vereinigten Staaten seit Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts bis zur Gegenwart gezeigt. Die mehr als 600 Werke stammen alle aus der Sammlung des Whitney. Der Titel „America Is Hard to See“ stammt aus aus einem Gedicht von Robert Frost und einem politischen Dokumentarfilm von Emile de Antonio. Der Titel soll metaphorisch die ständig wechselnden Perspektiven der Künstler und ihre Fähigkeit würdigen, mit der Entwicklung von visuellen Formen auf die Kultur der Vereinigten Staaten zu reagieren. Die Ausstellung ist in 23 Kapiteln über das ganze Museum verteilt chronologisch geordnet (von unten nach oben werden die Werke immer jünger).

Ausstellungsdauer: 01.05.2015 bis 27.09.2015

Website: www.whitney.org

ArtKiss-Besuch: 22.05.2015

ArtKiss-Wertung:
5 Sterne: Ein Muss. Unbedingt anschauen!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.