Marcel Wanders: Pinned up at the Stedelijk (Stedelijk Museum, Amsterdam)

Veröffentlicht: 16. September 2014 in Ausstellung, Museum
Schlagwörter:, , , , , , , ,
Pinned Up at the Stedelijk - 25 Years of Design

Pinned Up at the Stedelijk – 25 Years of Design

Das Amsterdamer Stedelijk Museum präsentierte Marcel Wanders, einen der profiliertesten Designer, die es international gibt. Er ist bekannt für seine Produkte (Lampen, Geschirr, Besteck, Tapeten, Verpackungen und Schmuck), Möbel und Interior Design. Die Ausstellung „Pinned“ zeigte Entwürfe von Wanders‘ Gesamtwerk, von den späten 1980er Jahren bis zur Gegenwart – insgesamt mehr als 400 Objekte.

Marcel Wanders - Ausstellungsansicht - Courtesy of the artist

Marcel Wanders – Ausstellungsansicht:
Pinned Up at the Stedelijk – 25 Years of Design – Courtesy of the artist

Alle berühmten Hauptwerke Wanders wurden vorgestellt, wie z. B. die Set Up Shades Lampe (1989), Knotted Chair (1995-1996, mit ihm gelang Wanders der internationale Durchbruch), Lace Table (1997), Egg Vase (1997), Airborne Snotty Vasen (2001), den New Antiques Möbel (2005) und die Skygarden Lampe (2007).

Der Titel der Ausstellung, „Pinned“, bezieht sich auf den Anspruch von Marcel Wanders und seiner Arbeit: „hochgesteckt“. Marcel Wanders hat Entwürfe für international renommierte Marken kreiiert, u.a. für Alessi, Cosme Decorte, Target, Puma, Baccarat, Marks & Spencer und KLM.

Ausstellungsdauer: 01.02.2014 bis 15.06.2014

Website: www.stedelijk.nl/en/

ArtKiss-Besuch: 05.06.2014

ArtKiss-Wertung:
4 Sterne: Sehenswert!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.